Wir lieben Lebensmittel.
Geschmackvoll Grillen mit frischen Kräutern

Geschmackvoll Grillen mit frischen Kräutern

So war es beim neunzehnten Event von „Living Kitchen präsentiert von EDEKA“

Heute steht wieder ein “Grill-Spezial” in der Genussfabrik Bei Wieses im lauschigen Kreuzberger Hinterhof an. Und mit wem könnte man besser grillen als mit Peter Wiese, der die TV-Kochshow „Grill den Henssler“ entwickelt hat und nach wie vor die aktuellen Produktionen der beliebten Sendung betreut. Ein echter Grillprofi also. Dieses Mal stehen allerdings die Nebenakteure im Rampenlicht: Frische Kräuter, die der Grillforelle, dem Tafelspitz und dem karamellisierten Pfirisich das ganz besondere Aroma verleihen und unser Menü so richtig nach Sommer und Sonne schmecken lassen. Manche der Kräuter kennen wir quasi persönlich, denn wir ernten sie am Grillabend direkt aus dem üppigen Garten der Genussfabrik.
Als ersten Gang gibt es heute eine Grillforelle mit Kräuterfüllung, Wildkräutertomatensalat, Rosenblättern und Rettich. Dafür werden die Kräuter gesäubert und ordentlich kleingezupft, die Grillforellen von Gräten befreit und mit einer Kräutermischung aus Zitrone, Rosmarin, Thymian und Wachholder gefüllt. Danach geht es auf den Grill.
Die Weinbegleitung kommt wie immer aus dem Sortiment von EDEKA. Ein fruchtiger Weißwein aus Spanien und ein kräftiger Rotwein aus Chile stehen zur Auswahl. Wer es alkoholfrei bevorzugt, findet mit dem selbstgemachten Eistee von Marion Wiese eine erfrischende Alternative. Zwei Sorten stehen zur Auswahl: Pfirsich-Estragon- und Gurken-Wacholder-Geschmack.

Als Hauptgang steht heute Tafelspitz mit frischen Kräutern auf der Menükarte. Dieser wird mit frischen Kräutern mariniert. Als Beilage gibt es einen gegrillten, mit Estragon-Butter bestrichenen Maiskolben und einen lila Kartoffelsalat mit Topinambur und Liebstöckel. Der Tafelspitz gelingt perfekt saftig und zart. Die frischen Kräuter passen perfekt zu dem hochwertigen Rindfleisch und dem milden Geschmack der Kartoffeln.
Zur vorgerückten Stunde ist die Stimmung unter den Teilnehmern auf dem Höhepunkt. Die ersten beiden Gänge waren ein Gedicht. Nun geht es auf die Zielgerade des Kochevents. Das Dessert steht an. Dafür werden die Pfirsiche zunächst halbiert und mit Marshmallows und einem Thymianzweig garniert. Und ab damit auf den Grill. Dazu gibt es ein Sorbet aus frisch gepresstem Grapefruit-Saft, geriebener Limette und frischer Minze, ebenso aus dem Garten. So schmeckt der Sommer und ein gelungener Grillabend.

Text: Christine Lebert

Fotos von Lena Ganssmann

Weitere Events

Am Grill karamellisierter Marshmallow auf Grillpfirsich mit Zitronenthymian & Grapefruit Sorbet

Am Grill karamellisierter Marshmallow auf Grillpfirsich mit Zitronenthymian & Grapefruit Sorbet

Am Grill karamellisierter Marshmallow auf Grillpfirsich mit Zitronenthymian & Grapefruit Sorbet

Karamellisierter Marshmallow auf Grillpfirsich mit Zitronenthymian

Zutaten für 4 Personen

  • 4 Pfirsiche
  • 8 Stück Marshmellow
  • Zitronenthymian
  • Zucker

Zubereitung

Die Pfirsiche halbieren, mit Marshmallow füllen und den Zweig Zitronentymian oben auf geben. Bei geschlossenem Deckel garen bis es gebräunt ist.

Grapefruit-Sorbet

Zutaten für 4 Personen

  • 3 Grapefruit
  • 1 Limette
  • 300 ml Madeira
  • 2 Eier
  • 200 g Zucker
  • 6 Blatt Minze

Zubereitung

Grapefruit auspressen und mit Madaira und Abrieb einer Limette und klein geschnittener Minze mischen. Eier trennen und mit dem Zucker steif schlagen. Alle Zutaten mischen und einfrieren.

Alle Zutaten finden Sie in Ihrem EDEKA.

Bei uns gehen Frische und Geschmack stets Hand in Hand.

Hier wurde das Rezept zubereitet:

Tafelspitz vom Grill mit Chimichurri-Sauce dazu Maiskolben mit Estragon-Butter und lila Kartoffelsalat mit Liebstöckel

Tafelspitz vom Grill mit Chimichurri-Sauce dazu Maiskolben mit Estragon-Butter und lila Kartoffelsalat mit Liebstöckel

Tafelspitz vom Grill mit Chimichurri-Sauce dazu Maiskolben mit Estragon-Butter und lila Kartoffelsalat mit Liebstöckel

Picanha mit Maiskolben

Zutaten für 4 Personen

  • 1 kg Tafelspitz
  • 1 EL Pfeffermischung, grob gemahlen
  • 1 EL Paprika, scharf
  • 30 g Estragon, Kerbel frisch
  • 2 Maiskolben gegart
  • Butter
  • Estragon

Zubereitung

Fleisch mit Gewürzen in Vakuumierbeutel einschweißen und 24 Stunden bei 58 Grad temperieren. Zum Bräunen auf dem Grill rundum mit Grillstreifen versehen, in dicke Steaks schneiden und noch mal grillen. Die Maiskolben halbieren und auf dem Grill Farbe nehmen lassen. Mit Butter und frisch gehacktem Estragon bestreichen.

Chimichurri

Zutaten für 4 Personen

  • 2 Schoten Chili, rot
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 2 Bund Petersilie, glatt
  • 1 Bund Oregano
  • 200 ml Olivenöl
  • 100 ml Weißweinessig
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Salz

Zubereitung

Die Chilischote halbieren und fein hacken. Die Knoblauchzehen abziehen und in eine Schüssel pressen. Die Petersilie waschen und trocken tupfen. Die Blättchen abzupfen und ebenfalls fein hacken. Olivenöl, Weißweinessig, Salz, Pfeffer, Oregano, Petersilie und die gehackte Chilischote zu den Knoblauchzehen geben und gut verrühren.

Topinambursalat mit Liebstöckel

Zutaten für 4 Personen

  • 600 g Topinambur
  • 2 Schalotten
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 10 g Liebstöckel
  • Mayonnaise
  • Pfeffer
  • Salz
  • Senf

Zubereitung

Die Kartoffeln in der Schale kochen und noch warm pellen. Abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. Schalotten und Kräuter fein schneiden, mit Mayonnaise, Senf, Pfeffer und Salz ein Dressing herstellen. Kartoffeln damit vermengen.

Alle Zutaten finden Sie in Ihrem EDEKA.

Bei uns gehen Frische und Geschmack stets Hand in Hand.

Hier wurde das Rezept zubereitet:

Grillforellen im Ganzen mit Kräuterfüllung dazu Wildkräuter-Tomaten-Salat und Rettich

Grillforellen im Ganzen mit Kräuterfüllung dazu Wildkräuter-Tomaten-Salat und Rettich

Grillforellen im Ganzen mit Kräuterfüllung dazu Wildkräuter-Tomaten-Salat und Rettich

Grillforelle mit Kräuterfullung

Zutaten für 4 Personen

  • 2 Forellen
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Zweige Thymian
  • 2 Zweige Wacholder
  • 10 Wacholderbeeren
  • 6 Lorbeerblätter
  • 1 Zitrone
  • Knoblauch
  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung

Die Forellen ausnehmen und reinigen, in den Bauchraum die Gewürze und je 3 Scheiben Zitrone geben, binden und auf dem Grill bei mittlerer Temperatur garen. Wenn sich die Rückenflosse lösen lässt, ist die Forelle gar und kann filetiert werden.

Wildkräuter-Tomatensalat

Zutaten für 4 Personen

  • 60 g Wildkräuter
  • 200 g Strauchtomaten
  • 15 g Rosenblätter
  • 1 EL Estragonessig
  • Abrieb einer Limette
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Tomaten auf den Grill legen, bis sie aufplatzen. Rosenblätter fein hacken. Dressing anrühren. Zusammen mit den Kräutern als Salat anrichten und mit Dressing marinieren.

Rettich

Zutaten für 4 Personen

  • 200 g Rettich
  • 50 ml Sahne
  • Salz
  • Zitrone
  • Liebstöckel
  • Petersilie Kraus

Zubereitung

Den Rettich fein in Scheiben reiben, salzen und 10 Minuten stehen lassen, anschließend auspressen. Aus Sahne, Salz und Zitronensaft ein Dressing herstellen und den Rettich damit anmachen. Liebstöckel und Petersilie fein hacken und dazu geben.

Alle Zutaten finden Sie in Ihrem EDEKA.

Bei uns gehen Frische und Geschmack stets Hand in Hand.

Hier wurde das Rezept zubereitet:

.cata-page-title, .page-header-wrap {background-color: #fce531;}.cata-page-title .page-header-wrap .pagetitle-contents .title-subtitle *, .cata-page-title .page-header-wrap .pagetitle-contents .cata-breadcrumbs, .cata-page-title .page-header-wrap .pagetitle-contents .cata-breadcrumbs *, .cata-page-title .cata-autofade-text .fading-texts-container { color:#FFFFFF !important; }.cata-page-title .page-header-wrap { background-image: url(https://www.livingkitchen.berlin/wp-content/uploads/2017/02/page_title_default.jpg); } #cata_custom_heading_wrhd4bh3n4 > h2, #cata_custom_heading_wrhd4bh3n4 > h2 a{} #cata_custom_heading_06tcr870vj > h2, #cata_custom_heading_06tcr870vj > h2 a{} #cata_button_pad7lu4wvs.cata-button{}#cata_button_pad7lu4wvs.cata-button .cata-btn{color: #949494;border-color:#949494}#cata_button_pad7lu4wvs.cata-button .cata-btn:hover{color: #1a1a1a;border-color:#fce531; background-color:#fce531} #cata_button_8h6242tprw.cata-button{}#cata_button_8h6242tprw.cata-button .cata-btn{color: #949494;border-color:#949494}#cata_button_8h6242tprw.cata-button .cata-btn:hover{color: #1a1a1a;border-color:#fce531; background-color:#fce531} #cata_button_0kid0b5whb.cata-button{}#cata_button_0kid0b5whb.cata-button .cata-btn{color: #949494;border-color:#949494}#cata_button_0kid0b5whb.cata-button .cata-btn:hover{color: #1a1a1a;border-color:#fce531; background-color:#fce531}